Cornelia Rundt

Aus GeDiCap Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frau Cornelia Rundt ist am 16.04.1953 in Mülheim an der Ruhr, verheiratet, 3 Kinder.

Seit Februar 2013 ist Sie die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung [1] und leitet als Vorsitzende die 26. Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder in 2016[2].

Einzelnachweise

  1. Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Sozialministerin Cornelia Rundt, Link, letzter Zugriff am 16. Oktober 2016
  2. Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Pressemitteilung, 15. 01. 2016, zuletzt zugegriffen am 16. Oktober 2016

Zurück zu Liste der FeministInnen